SC Hemmingen Westerfeld
Stadt Hemmingen 96 vereint
Herzlich Willkommen auf der offiziellen Webseite des SC Hemmingen-Westerfeld v. 1914 e.V.

Aktuelles & News


14.05.2019

Leichtathletik: Mats und Alina Vize-Kreismeister

Um den Kreismeistertitel ging es in Neustadt für die Leichtathleten ab der Wettkampfklasse W/M12. Dabei zeigte Mats Leo Poltrock (M12) einmal mehr seine Stärke auf der 800-m-Distanz. In einem – durch ältere Mitläufer der Altersklassen M13 und M14 bedingten – flotten Rennen lief Mats konstant im Mittelfeld mit und lieferte sich auf den letzten hundert Metern noch einen spannenden Kampf mit einem Konkurrenten. Bei 2:40,11 Min. blieb die Uhr für den Hemminger stehen – das bedeuteten neue Bestzeit und die Vizemeisterschaft für Mats.

 

Alina Dannenberg (W12), deren Stärke eigentlich der Sprint ist, wurde ebenfalls Zweite – allerdings im Kugelstoßen. Nicht so optimal lief es auf der 75-m-Strecke: Zwar lief sie mit 11,71 Sek. eine ganz ordentliche Zeit, jedoch reichte es in dem starken Teilnehmerfeld leider nicht für den Endlauf.  Nur unwesentlich langsamer, nämlich 11,83 Sek., war Leonard Aßmann (M12) unterwegs. Er hatte jedoch Glück und erreichte das Finale, das er als Sechster beendete. Im Weitsprung, wo er erstmals nicht mehr aus der Zone springen durfte, sondern das Brett treffen musste, wurde er sogar Fünfter.

 

Mehr als zufrieden war Lena Lüer (W15) beim Kugelstoßen, gelang ihr doch mit 7,03 m der erste Stoß über die Sieben-Meter-Marke. Zudem bedeutete diese Leistung Rang drei. Über 100 m erreichte sie in 14,73 Sek. ebenfalls eine neue Bestmarke. Noch schneller war hier Lyn Kistenmacher unterwegs, die sich in 14,39 Sek. fürs Finale qualifiziert hatte und in diesem als Fünfte die Zeit wiederholte.

 

Jutta Jaedicke 05/2019

Der Verein
Mitglied werden

Hier können Sie sich den Aufnahmeantrag des SC Hemmingen-Westerfeld mit den aktuellen Beiträgen downloaden.
 
Eintrittserklärung

SC Aktuell
30.06.2019

Leichtathletik: Melissa wirft sich in die niedersächsischen Top Ten

30.06.2019

Trampolin – zweimal auf dem Treppchen

24.06.2019

Rhönradturnerinnen springen mit Salto auf das Treppchen