SC Hemmingen Westerfeld
Stadt Hemmingen 96 vereint
Herzlich Willkommen auf der offiziellen Webseite des SC Hemmingen-Westerfeld v. 1914 e.V.

 

Der Sportclub Hemmingen-Westerfeld von 1914 e.V. hält in einer Vielzahl an Sparten Sportangebote für knapp 1.600 Mitglieder bereit.

Die Palette reicht vom Kinderturnen über den Punktspiel- und Wettkampfbetrieb bis hin zu Gesundheitssport und Wandern.
Ein ständig bewirtschaftetes Sportheim am Sportplatz Hohe Bünte sorgt auch für die Geselligkeit.

Zugehörigkeit zum SC Hemmingen-Westerfeld bedeutet Gemeinschaft mit netten Leuten.

 

 

Mit Pilates oder Zumba entspannt ins Wochenende


 

Der SC Hemmingen-Westerfeld lädt in seiner neuen Gymnastikhalle an der Hohen Bünte (Sportplatz) zu zwei Samstag-Angeboten ein. Sie können zum Einstieg ins Wochenende oder zum Ausklang der Arbeitswoche von 9.30 – 10.30 Uhr einen Pilateskurs belegen oder von 10.30 – 11.30 Uhr sich Kraft holen beim Zumba. Pilates verleiht dem gesamten Körper mehr Balance, mehr Beweglichkeit und mehr Kraft; Zumba ist ein Tanz- und Fitnessprogramm, ein Workout zu lateinamerikanischen Rhythmen, das  die Koordination, Haltung und Beweglichkeit fördert.

 

10 Einheiten kosten für Mitglieder € 55.-, für Nichtmitglieder € 79.-

 

Anmeldungen und Infos über gleichstellung@sc-hemmingen-westerfeld.de ,Tel. 425141

 

 

Balance - fit für den Alltag


Allgemeine Fitness, Kondition, Kraft und Koordination werden uns im täglich Leben bis ins hohe Alter abverlangt. Spezielle Übungen sollen helfen, den Anforderungen gerecht zu werden. Dabei wird natürlich auf richtige Körperhaltung für einen gesunden Rücken geachtet. Entspannungsübungen zum Ausklang sorgen für ein positives Körpergefühl und Erholung.

 

Der Kurs läuft über acht Einheiten und startet Mittwoch, 09. Oktober 2019, 14.45 - 15.45 Uhr, in der neuen Gymnastikhalle, Sportplatz Hohe Bünte.

 

Anmeldung und Info per E-Mail über gleichstellung@sc-hemmingen-westerfeld.de oder tel. 0511/425141.

Noch freie Plätze bei Kursen des SC


Für den Rückenfitness-Kurs am Montag 10.00 – 11.00 Uhr gibt es noch freie Plätze.

Eine gekräftigte Bauch- und Rückenmuskulatur wirkt Rückenschmerzen entgegen. Dieser Kurs ist durchaus auch für ältere Teilnehmer geeignet.

 

Ebenfalls verfügt der Kurs Contemporary Dance (Jazz- und Modern Dance) über freie Plätze.

Jeden Dienstag 20.00 – 21.00 Uhr werden Eigenheiten und Fähigkeiten des Körpers und des Atmens angesprochen. Ein gelenkschonendes Körpertraining führt zu einem besseren Körpergefühl.

 

Diese Kurse finden in der neuen Gymnastikhalle, Hohe Bünte, Sportplatz, statt und kosten bei 10 Einheiten € 79.- für Nichtmitglieder des Vereins.

 

Anmeldungen oder Infos über gleichstellung@sc-hemmingen-westerfeld.de; Tel. 0511/425141

Der SC Hemmingen-Westerfeld schließt Partnerschaftsvertrag mit adidas und dem Sporthaus Gösch


Der SC Hemmingen-Westerfeld setzt in Sachen Ausrüstung auf starke Partner: Die Hemminger haben einen Kooperationsvertrag mit dem Sportartikelprimus adidas und dem Sporthaus Gösch geschlossen. Zustande gekommen ist der Deal durch adidas Sales-Manager Andreas Hölscher, der selbst in Hemmingen wohnt und gerne mal zu Heimspielen des SCH an der Hohen Bünte vorbei schaut. “Ich freue mich sehr, dass sich mit dem SC Hemmingen-Westerfeld ein großartiger Verein für die Zusammenarbeit mit adidas und dem Sporthaus Gösch entschieden hat. Der Verein hat durch seine hervorragende Nachwuchsarbeit in den letzten Jahren und die starke Leistung seiner 1. Herrenmannschaft in der vergangenen Landesliga-Saison unser Interesse geweckt“, so Andreas Hölscher. 

Der SC Hemmingen-Westerfeld nimmt in der aktuellen Saison 2019/2020 mit 22 Teams am Punktspielbetrieb teil. Von den Bambinis bis zur Ü50 kann der Verein in allen Altersklassen Mannschaften stellen. Mit den Jugendteams (1. A-, B- und C-Jugend) spielt der Verein auf Bezirksebene mit dem Ziel, den Sprung auf die Norddeutsche Ebene zu schaffen. Aushängeschild der Hemminger ist die 1. Herrenmannschaft, die in der zweiten Saison in der Landesliga spielt.

 

FOTO: Präsentieren das neue Heimtrikot des SC Hemmingen-Westerfeld: v.l. Marcel Meissner (Sporthaus Gösch), Sven Othersen (Abteilungsleiter Fußball SCH), Dirk Piechaczek (Kassenwart SCH) und Andreas Hölscher (adidas AG)

“Wir sind sehr stolz, mit adidas und dem Sporthaus Gösch zwei kompetente und innovative Partner an unserer Seite zu wissen, mit denen wir vertrauensvoll zusammenarbeiten. Es ist unser Ziel, dass unsere Sportler immer mit dem besten Equipment ausgestattet sind“, erklärt SCH-Abteilungsleiter Sven Othersen. 

Für die laufende Saison hat sich der Verein gemeinsam mit Marcel Meissner (Inhaber Sporthaus Gösch) viele Gedanken um das neue Heimtrikot gemacht. Die kreativen Ideen und Vorstellungen wurden dabei über adidas-System “mi-Team“ umgesetzt. Mit diesem Tool ist es möglich individuelle Wünsche und Bedürfnisse der Vereine bei der Erstellung des neuen Outfits zu berücksichtigen. Bei dem neuen Trikot des SC Hemmingen-Westerfeld kann man dies wirklich als gelungen bezeichnen!

Neben den Hemmingern vertrauen auch die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf (1. Bundesliga) und die Basketball-Damen vom TK Hannover (1. Bundesliga) adidas “mi-Team“ und der kompetenten Umsetzung durch das Sporthaus Gösch. 

 

Schnupper-Yoga beim SC Hemmingen-Westerfeld


Yoga ist ein ganzheitliches Bewegungskonzept, wo ein achtsamer Umgang mit dem Körper erlernt wird.

Im Alltag atmen wir oft zu flach, was sich ungünstig auf den Atemstoffwechsel und unser Nervensystem auswirken kann und Stress begünstigt.
Im Yoga führt der Weg über eine tiefe Entspannung der Muskulatur und des Geistes zu Übungsabläufen gekoppelt mit einer tieferen Atmung. Es geht hierbei nicht um die Endgradigkeit der Haltungen (Asanas), sondern um das Erspüren, bis zu welchem Punkt eine Haltung oder Karana (mehrere Yogabewegungen im Flow) uns guttut.
Auf diesem achtsamen Weg erfahren wir die Wohltat der Yogaübungen und ihre Wirkung auf unsere Skelettmuskulatur, die Faszien und unser seelisches Gleichgewicht.
Alle Asanas werden individuell auf den/die Teilnehmer/in angepasst.

 

Die Schnupperkurse finden statt: am 21. September, 10 – 12.30 Uhr und am 28. September, 14 – 16.30 Uhr, in der neuen Gymnastikhalle, Hohe Bünte (Sportplatz).

Die Kosten für einen Kurs betragen € 15.-. Anmeldung bitte per E-Mail unter gleichstellung@sc-hemmingen-westerfeld.de; Infos erhalten Interessierte unter 0511/425141

 

Dance4Kids für Kinder ab 5 Jahren



Unter dem Motto Dance4Kids bietet der Sportclub erstmals Tanz-Elemente aus HipHop, Jazz & Modern Dance für Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren an.

Durch die besondere Verbindung dieser Tanz-Elemente werden kleine Choreografien einstudiert sowie Rhythmusgefühl, Koordination und Beweglichkeit geübt.

Begleitend dazu wird in spaßiger Atmosphäre die Körperwahrnehmung der Kids gefördert und ein gutes Selbstbewusstsein aufgebaut.

Dance4Kids startet am 11.09.2019 und wird in der Folge immer mittwochs in der Zeit von 16:30 bis 17:30 Uhr in der neuen mit Spiegelwand und Parkett-Tanzboden ausgestatteten Gymnastikhalle auf dem Sportgelände Hohe Bünte stattfinden.

Für die Teilnahme an Dance4Kids ist eine Vereinsmitgliedschaft erforderlich. Der monatliche Vereinsbeitrag beträgt 13,00 Euro (10,00 Euro Gesamtbeitrag plus 3,00 Euro Spartenbeitrag Dance4Kids). 

Anmeldungen bitte direkt an Tanz-Trainerin Aline Weitemeyer, Tel.: 0160-98757140 und E-Mail: alineweitemeyer@web.de

Online Shop


Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

Liebe Freunde und Fans unseres Vereins, 

der Online-Shop des Vereins bietet die Möglichkeit zahlreiche Fanartikel (Kleidung, Accessoires etc.) ganz unkompliziert online zu bestellen. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Enddecken. 

Zum Online-Shop gelangen Sie ganz einfach mit einem Klick auf Hier geht es zum Shop.   


Der Verein
Mitglied werden

Hier können Sie sich den Aufnahmeantrag des SC Hemmingen-Westerfeld mit den aktuellen Beiträgen downloaden.
 
Eintrittserklärung

Anmeldung Kurse

SC Aktuell
20.09.2019

Leichtathletik: U12-Jungs zeigen tolle Mannschaftsleistung

09.09.2019

Rhönradturner holen auf dem Norddeutschen Pokal Erfahrungen im Sprung und in der Spirale

29.08.2019

Egal, ob strömender Regen oder 30 Grad: SC-Leichtathleten ganz oben