SC Hemmingen Westerfeld
Stadt Hemmingen 96 vereint
Herzlich Willkommen auf der offiziellen Webseite des SC Hemmingen-Westerfeld v. 1914 e.V.

 

Der Sportclub Hemmingen-Westerfeld von 1914 e.V. hält in einer Vielzahl an Sparten Sportangebote für knapp 1.600 Mitglieder bereit.

Die Palette reicht vom Kinderturnen über den Punktspiel- und Wettkampfbetrieb bis hin zu Gesundheitssport und Wandern.
Ein ständig bewirtschaftetes Sportheim am Sportplatz Hohe Bünte sorgt auch für die Geselligkeit.

Zugehörigkeit zum SC Hemmingen-Westerfeld bedeutet Gemeinschaft mit netten Leuten.

 

 

Solidarität & Unterstützung für die Vereinsgaststätte


Die Landesliga-Fußballer unterstützen Vereinswirt Sharon Müller und Familie, indem sie den Lieferdienst für den "Außer-Haus-Verkauf" von Speisen und Getränken an den kommenden Wochenenden übernehmen. Wie das Team mitteilt, soll mit dieser vorbildlichen Aktion ein Beitrag geleistet werden, damit das Storchennest auch den 2. Covid-19-Lockdown überstehen kann.

Begleitend dazu ist eine Challenge ausgerufen worden: Essen-Bestellungen können ab sofort einzelnen Teams oder Sportgruppen zugeordnet werden, indem Kaufbelege gesammelt und nach Abschluss des aktuellen Lockdowns vom jeweiligen Trainer oder Übungsleiter im „Strorchennest“ zur Registrierung abgegeben werden.  Drei Teams oder Sportgruppen, die mit der größten Anzahl an zugeordneten Bestellungen aufwarten können, dürfen sich auf ein lukratives Präsent zur Teamförderung vom Gesamtverein freuen.

Nun gilt es als SC-Familie zusammenzustehen und viele Essen-Bestellungen zu aktivieren, damit Sharon Müller und Familie gut durch den Corona-Winter kommen.  

Vielen Dank für die Unterstützung, guten Appetit und bitte schön gesund bleiben.

Der Vorstand

Gymnastik beim SC trotz Corona-Lockdown


Der Initiative einer Übungsleiterin des SC Hemmingen-Westerfeld ist es zu verdanken, dass -trotz der Einschränkungen für Sportvereine im Winter-Lockdown- Gymnastik stattfinden kann. Bereits seit Anfang November treffen sich die Mitglieder der Gymnastiksparte im Netz, um virtuell ihre Sportstunde montags und donnerstags ab 17.30 Uhr wahrzunehmen.

Dieses Treffen vermittelt den Mitgliedern eine gewisse Wochenstruktur und das Gefühl der Zugehörigkeit. Aber auch etwas Normalität, denn man sieht seine Mitstreiter, kann sich sogar austauschen, sei es im Chat oder über das Mikrofon, das der Kontaktpflege auf Abstand dient.

Mitmachen kann jedes Mitglied mit einem Computer/Laptop mit den entsprechenden Zugangsdaten, die man unter gus-nickel@gmx.de erhalten kann. Selbstverständlich nehmen wir gern neue Mitglieder auf, die dann an der virtuellen Gymnastikstunde teilnehmen können.

Einzug Mitgliedsbeiträge trotz ruhenden Sportbetrieb


Liebe SC-Mitglieder,

auch wenn der Corona-Virus nicht lockerlässt und der Sportbetrieb erneut ruhen muss, sind wir dennoch verpflichtet, die Mitglieds- und Spartenbeiträge in gewohnter Höhe abzubuchen. Der Vereinsvorstand hat keinerlei Befugnis eine Beitragsreduzierung oder das Aussetzen von Beitragszahlungen zu veranlassen, da gemäß aktueller Vereinssatzung dieses ggf. nur auf offiziellen Mitgliederversammlungen beschlossen werden könnte. Eine Rückzahlung von Beiträgen ohne Mandat der Mitglieder widerspricht der Gesetzgebung und würde die Gemeinnützigkeit des SC Hemmingen-Westerfeld gefährden.

Die eingehenden Beitragszahlungen werden weiterhin dringend benötigt, um die Liquidität und Handlungsfähigkeit des Vereins -trotz des ruhenden Sportbetriebs- sichern zu können. Denn nur so können bisher die weiterlaufenden Fixkosten (Pflege der Sportstätten, Energiekosten, Verbandsabgaben, Versicherungen, Gehaltszahlungen Minijobber etc.) mit den schmerzhaften Einnahmeverlusten in den Bereichen Gastronomie, Werbung, Kursgebühren und Veranstaltungen (z.B. Eintrittsgelder) kompensiert werden.

Durch die Corona-Pandemie wird deutlich, dass Vereins-Mitgliedsbeiträge keine Entgelte für gebuchte Gegenleistungen im Sinne eines Dienstleistungsverhältnisses sind, sondern es sich um Solidarbeiträge handelt, die in erster Linie dem Vereinszweck eines gemeinnützigen Vereins dienen. Der vordergründige Vereinszweck ist aktuell, dass Fortbestehen des SC für die Zukunft zu sichern.

Die aktuelle Situation ist für alle Sportbegeisterte in der SC-Familie total unbefriedigend, deshalb hoffen wir, dass es mit eurer Solidarität gelingt, diese Corona-Zeit schadlos zu überstehen, damit möglichst bald der Sportbetrieb in euren Sportgruppen uneingeschränkt und unbeschwert wiederaufgenommen werden kann. Der Vorstand setzt alles daran, unseren Verein stabil zu halten, damit wir nach Aufhebung der Corona-Beschränkungen alle Zusammen wieder mit dem Sport starten können. 

Bis dahin danken wir für eure Geduld und Solidarität. Bitte bleibt gesund.

Der Vorstand

Einstellung kompletter Sportbetrieb


Liebe Mitglieder,

 

wie den Medien entnommen werden konnte, muss ab Anfang November bundesweit der komplette Amateursport eingestellt werden, um im Kontext mit anderen auf politischer Ebene beschlossenen Maßnahmen das in den zurückliegenden Wochen massiv zugenommene Corona-Infektionsgeschehen einzudämmen.

 

Das bedeutet, dass das Sportgelände Hohe Bünte inkl. Mehrzweckhalle, die Sporthallen Hohe Bünte und Köllnbrinkweg sowie das Hallenbad geschlossen werden. Demzufolge stellt der SC Hemmingen-Westerfeld nach dem Frühjahr zum zweiten Mal in diesem Jahr seinen kompletten Sportbetrieb mit Wirkung ab 02.11.2020 bis auf Widerruf ein. Die erst kürzlich angepassten vereinsinternen Abstands- und Hygieneregeln kommen daher zunächst nicht zum Tragen, sind aber die Ausgangsbasis, um den Sportbetrieb trotz Virus zum späteren Zeitpunkt wieder aufnehmen zu können.

 

Auch die Vereinsgastronomie „Zum Storchennest“ muss ein weiteres Mal geschlossen werden, was für unseren Pächter Sharon Müller und Familie wirtschaftlich sehr schmerzhaft ist. Deshalb erneut an dieser Stelle die Bitte, unseren Wirt zu unterstützen, indem seine Angebote für den Außer-Haus-Verkauf an den Wochenenden in Anspruch genommen werden. Hierzu ist die Speisekarte hier klicken mit leckeren Gerichten (z.B. auch saisonal Grünkohl, Gänsebraten etc.) und der neue Bringservice für die Lieferung nach Hause zu beachten. Es würde sehr helfen, wenn das ein weiteres Mail so gut wie im Frühjahr klappen könnte. Vielen Dank.   

 

Wir hoffen sehr, dass die Einstellung des Sportbetriebs und die Schließung der Vereinsgastronomie nur von überschaubarer Dauer ist und noch in diesem Herbst/Winter der Vereinssport wieder aufgenommen werden kann und auch das „Storchennest“ Sportler & Gäste in seinem neuen Außenzelt mit Heizstrahlen und Kuscheldecken oder im großen Gastraum mit neuer permanenter Luftreinigung wieder bewirten darf.

 

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern, dass die kommenden Wochen gut überstanden werden und diese Einschränkungen ausreichen, um schon bald ohne Infektionsrisiko wieder am Sport im SC Hemmingen-Westerfeld teilnehmen zu können.

 

In diesem Sinn, bleiben Sie sportlich und vor allem gesund.

 

Der Vorstand

Sportbetrieb während der Corona Pandemie


Für die Aufrechterhaltung des Sportbetriebs -trotz COVID-19 Virus- sind die vom Vorstand erstellten und stets aktuell gehaltenen "Corona-Maßnahmen" strikt einzuhalten. Für die Einhaltung -insbesondere der Abstands- und Hygieneregeln- sind in erster Linie die jeweiligen Übungsleiter und Trainer verantwortlich. 


Die 
Hygiene- und Verhaltensvorschriften orientieren sich an den Vorgaben des Gesetzgebers und der Sportverbände. Für einzelne Sparten und Sportarten wurden zu Teilen -auch in Abstimmung mit dem Vorstand- individuelle und ergänzende Konzepte entworfen, die sich an der jeweiligen Sportart orientieren.

 

Für die Fußballabteilung sind begleitend die Regelungen für die Durchführung von Fußballspielen auf dem Sportgelände Hohe Bünte, die in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt der Region Hannover erstellt wurden, unbedingt zu beachten.

Der Sport im Freien ist zu favorisieren, insofern es die Witterung zulässt, da beim Sport an der frischen Luft das Infektionsrisiko um ein Vielfaches geringer ist.

 

Des Weiteren wird empfohlen, -wenn möglich- auf die Nutzung der Umkleiden und Duschen zu verzichten, da bei zahlreichen Sportgruppen die Abstandsregelungen kaum oder nur schwer einzuhalten sind. Gerade dann, wenn verschiedene Sportgruppen aufeinandertreffen.

Nur mit Disziplin bei der Umsetzung der vorgegebenen Abstands- und Hygieneregeln kann es trotz anwesenden Virus gelingen, den Amateur- und Gesundheitssport aufrechtzuerhalten.

 

Der Vorstand wünscht trotz der Einschränkungen viel Spaß beim Sport im SC Hemmingen-Westerfeld.

Vereinszeitung 2019-2020


Liebe Mitglieder,

die Vereinszeitung 2019-2020 kann mit einem Klick auf das Titelbild in digitaler Form als PDF-Datei hier heruntergeladen werden. 

Wir hoffen sehr, dass das Lesen ein wenig Vorfreude auf den Sport im SC nach überstandener Corona Krise entfacht.


Online Shop


Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

Liebe Freunde und Fans unseres Vereins, 

der Online-Shop des Vereins bietet die Möglichkeit zahlreiche Fanartikel (Kleidung, Accessoires etc.) ganz unkompliziert online zu bestellen. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Enddecken. 

Zum Online-Shop gelangen Sie ganz einfach mit einem Klick auf Hier geht es zum Shop.   


Der Verein
Mitglied werden

Hier können Sie sich den Aufnahmeantrag des SC Hemmingen-Westerfeld mit den aktuellen Beiträgen downloaden.

 

Eintrittserklärung


Anmeldung Kurse

SC Aktuell
29.10.2020

Vier Medaillen für die Trampoliner bei den Landesmeisterschaften

27.09.2020

Drei Siege für die Leichtathleten im Lehrter Dauerregen

03.03.2020

Leichtathletik: Theresa zweimal Zweite in Dortmund