SC Hemmingen Westerfeld
Stadt Hemmingen 96 vereint
Herzlich Willkommen auf der offiziellen Webseite des SC Hemmingen-Westerfeld v. 1914 e.V.

Aktuelles & News


06.05.2024

LA-Kreismeisterschaften: 4x75-m-Staffel Vizemeister

Am Anfang lief bei den Kreismeisterschaften in Neustadt alles – abgesehen vom Wetter – noch nach Plan: Der 4x75-m-Staffelsprint stand auf dem Programm und die Hemminger U14-Mädchen hatten sich viel vorgenommen, auch wenn sie nicht in Bestbesetzung antraten. Leonie Skrzypczak, Helene Oumard, Hanna Spiesicke und Alina Schlegel waren trotz des Regens zwar nervös, aber guter Dinge. Sie rannten schnell, legten ordentliche Wechsel hin und wurden in 43,29 Sek. Vizemeister. Leider verletzte sich Alina beim Zieleinlauf, so dass sie, die als Topfavoritin beim Weitsprung und Mitfavoritin über 75 m galt, auf die andren Disziplinen verzichten musste.

 

Über 75 m gab es auch noch durchweg gute Leistungen der SC-Athleten. Schnellster Hemminger war Ole Roßmannek (M12), der in 10,93 Sek. als Dritter aufs Treppchen kam.
Ebenfalls Dritte wurde Alissa Wippich (W13), die nach einem Bänderriss erst zwei Wochen zuvor wieder mit dem Training begonnen hatte und es einfach mal ausprobieren wollte. Mit 11,05 Sek. blieb sie nur wenig über ihrer Bestzeit vom vergangenen Jahr. Hanna (11,54 Sek.) wurde auf dieser Distanz Siebte, gefolgt von Helene (11,65 Sek.) und Nyla Seven (11,66 Sek.). Nur unwesentlich langsamer (11,74 Sek.) war Leonie unterwegs: Sie wurde in der W12 Achte.

 

Starke böige Winde machten beim Weitsprung das Treffen des Balkens zu einem Lotteriespiel, so dass es viele enttäuschte Gesichter gab, wenn entweder die rote Fahne hochging oder die Weite nicht gut war, weil man auf den letzten Metern nur noch gedribbelt hatte, um nicht überzutreten. Bester Hemminger war Ole als Dritter mit 4,20 m. Einen vierten Platz gab es durch Hanna, die sich auf 3,99 m steigerte und sich über den fehlenden Zentimeter zur Vier-Meter-Marke ärgerte. Rang fünf ging an Helene (3,80 m). Ebenfalls Fünfte wurde Charlotte Preihs (3,49 m) in der Klasse W12, direkt gefolgt von Leonie (3,48 m).

 

Über 60 m Hürden haderten alle mit der ersten Hürde. Was im Training oder beim Aufwärmen funktionierte, klappte nach dem Startschuss nicht mehr. Dennoch belegten Ole, Nyla und Helene die Plätze vier, fünf und sieben.

 

Jutta Jaedicke 05/2024

Der Verein
Mitglied werden

Hier können Sie sich den Aufnahmeantrag des SC Hemmingen-Westerfeld mit den aktuellen Beiträgen downloaden.

 

Eintrittserklärung

 

Anmeldung Kurse

 

 

SC Aktuell
13.07.2024

Gymanastiksparte besucht Ihme-Zentrum

03.07.2024

SC-Gymnastikgruppe besucht die Werkstätten des Schauspielhauses

23.06.2024

Trampolin - Sieg beim Wölfe-Cup